HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm:

Jim Knopf und die Wilde 13

AB DONNERSTAG NEU IM PROGRAMM:

Gott, Du kannst ein Arsch sein!

Steffis (Sinje Irslinger) Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie… Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve (Max Hubacher) in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren. Mit geklautem Auto, ohne Geld und verfolgt von den besorgten Eltern (Til Schweiger und Heike Makatsch) brechen die beiden zu einem einzigartigen Roadtrip auf. Im Nordseewind fliegen, auf Kühen reiten, oder Snowboardfahren im Hochsommer – angetrieben von unbändiger Lebenslust stürzt sich Steffi in ein unglaubliches Abenteuer.

Jim Knopf und die wilde 13

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lokführer Lukas (Henning Baum). Ein Jahr nach den Ereignissen geht das Leben in Lummerland wieder seinen gewohnten Gang. Doch es ziehen dunkle Wolken über der beschaulichen Insel auf: Die Piratenbande „Die Wilde 13“ hat erfahren, dass Frau Malzahn besiegt wurde, und will dafür nun Rache nehmen. Die Einwohner von Lummerland ahnen noch nichts von der drohenden Gefahr. Währenddessen ist Prinzessin Li Si (Leighanne Esperenzante) bei Jim Knopf zu Besuch. Ihr kann Jim sein größtes Geheimnis anvertrauen: Er möchte endlich die Wahrheit über seine Herkunft erfahren. Um das Geheimnis zu lüften und Lummerland vor einer weiteren Bedrohung zu beschützen, machen sich die Helden gemeinsam mit den Dampflokomotiven Emma und Molly auf den Weg in ein gefährliches Abenteuer. Fortsetzung zum 2018 erschienenen Kinofilm „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer”, der auf dem gleichnamigen Kinderbuch von Michael Ende basiert.

Master Cheng in Pohjanjoki

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Bei der Ankunft scheint niemand im Dorf seinen Freund zu kennen, aber die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an. Im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche, und bald werden die Einheimischen mit den Köstlichkeiten der chinesischen Küche überrascht. Cheng findet trotz kultureller Unterschiede schnell Anerkennung und neue Freunde unter den Finnen. Als sein Touristenvisum abläuft, schmieden die Dorfbewohner einen Plan, der ihm helfen soll zu bleiben …

Mika Kaurismäki, Weltreisender in Sachen Film, überrascht mit einer lakonisch-romantischen Komödie, deren Zutaten er fein ausbalanciert hat: Viel Humor, eine große Portion Warmherzigkeit, etwas Schwermut, romantische Sehnsucht und heiteres Sommerflair fügen sich zu einer filmkulinarischen Köstlichkeit, bei der finnisches Lokalkolorit auf chinesische Weisheit trifft. Kaurismäki zeigt uns dabei, wie er es ausdrückt, „die positiven Seiten der Globalisierung“. MASTER CHENG wurde auf den 61. Nordischen Filmtagen in Lübeck mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Matinee am Samstag & Sonntag:

Am Samstag & Sonntag (03. & 04.10.) zeigen wir:

Um 12:45 Uhr: BIBI BLOCKSBERG UND DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN EULEN

Um 13:00 Uhr: JIM KNOPF UND DIE WILDE 13, DIE BOONIES – EINE BÄRENSTARKE ZEITREISE, Ooops! 2 – LAND IN SICHT

Um 13:15 Uhr: SCOOBY, MEINE FREUNDIN CONNI – GEHEIMNIS UM KATER MAU

Um 13:30 Uhr: MAX UND DIE WILDE 7

Alle Infos, Trailer & Tickets:

I am Greta

Ab dem 16.10. bei uns im Kino!

I AM GRETA erzählt die Geschichte von Greta Thunberg, die mit 15 Jahren anfing, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen, sondern vor dem schwedischen Parlamentsgebäude, neben sich ein selbstgemaltes Plakat, zu streiken. In der Folge wurde sie zur Ikone einer globalen Jugendbewegung zur Eindämmung des Klimawandels und zur Rettung des Planeten. Der Dokumentarfilm setzt mit Greta Thunbergs Solostreiks im August 2018 ein, zeigt die Entwicklung der „Fridays For Future“-Initiativen, ihre stetig größer werdende Popularität und ihren atemberaubenden, emissionsfreien Segeltörn zum UNO-Klimagipfel in New York im Herbst 2019.

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen

Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen - Wiederaufführung / Eintritt nur 5,50€ p.P.

Über ihre Hexerei hat Bibi Blocksberg die Schule vernachlässigt. Deshalb schicken sie ihre Eltern Barbara und Bernhard auf das Ferieninternat Schloss Altenberg. Das Konzentrieren fällt ihr aber auch dort schwer. Sie verliebt sich in David und freundet sich mit der gelähmten Elea an. Um Elea zu helfen, will Bibi die geheimnisvollen blauen Tröste-Eulen finden. Doch hinter denen ist auch Bibis alte Feindin Rabia her.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Eine Nacht im Louvre: Leonardo da Vinci

Besuchen Sie den Louvre und die Ausstellung zu Leonardo da Vinci - im Kino! Ab Mittwoch, den 16.09. bei uns!

Das Musée de Louvre und Pathé Live haben sich zusammengetan um eine exklusiv gefilmte Privatführung der Wahrzeichenausstellung „Eine Nacht im Louvre: Leonardo da Vinci“ zu veröffentlichen. Speziell für das Kino gefilmt, bietet dieser Besuch die einmalige Möglichkeit Leonardo da Vinci’s schönste Werke hautnah zu betrachten. Er nimmt den Zuschauer mit auf einen nächtlichen Spaziergang durch den Louvre, in Begleitung von Vincent Delieuvin und Louis Frank, den Kuratoren der Ausstellung. Ihre Kommentare bieten wertvolle Einblicke in Leonardo’s Vorgehensweisen und malerische Technik. Diese noch nie da gewesene Retrospektive, die dem Gesamtwerk des Künstlers gewidmet ist, zeigt Leonardo’s Malerei und wie seine Erforschung der Welt - die „Wissenschaft der Malerei“, wie er sie nannte - im Dienste einer Kunst stand, deren oberstes Ziel es war, seinen Gemälden Leben einzuhauchen. Mehr als eine Million Besucher sah sich die Ausstellung an, was ein neuer Rekord für das Musée de Louvre ist. Nun wird die Veranstaltung erweitert, in dem sie einem noch breiteren Publikum, weltweit, präsentiert wird.

„Die Ausstellung, gewidmet an Leonardo da Vinci, schloss ihre Türen Ende Februar 2020, und wir alle fühlten ein emotionales Stechen als diese herausragende Ansammlung von Werken, beendet werden musste“, kommentiert Jean-Luc Martinez, President-Direktor des Louvres. „Pathé Live schlug vor, dass wir eine filmische Aufnahme davon machen sollten und ich war sofort begeistert von dieser Idee. Die Beliebtheit der Louvre Webseite und Sozialen Medien, während der Zeit des Lockdowns, bestätigt dass es verschiedene Arten gibt um Kunst der breiten Bevölkerung zugänglich zu machen. Die oberste Mission von Museen ist es persönliche Begegnungen mit den Kunstwerken zu fördern, aber es ist ebenso unsere Aufgabe Besuche vorzubereiten und zu erweitern, um so Leute zu ermutigen ihr Wissen zu vertiefen und ihnen beizubringen wie man Kunst betrachtet. Dieser Film macht das möglich. Er enthüllt die Wunder der ausgestellten Werke und zelebriert die Arbeit von Vincent Delieuvin und Louis Frank, zwei der weltweit führenden Spezialisten über Leonardo da Vinci. Er ist zudem außergewöhnlich schön und ich bin begeistert, dass ich das Vergnügen, diesen großartigen Maler bewundern zu können, zu so vielen Leuten rund um die Welt bringen kann.“

(OmU - Französisch mit Untertiteln)

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Das Kino ist geöffnet - bitte beachtet die Spielregeln!

Liebe Gäste,

Bitte beachtet die folgenden Hinweise für einen angenehmen und sicheren Kinobesuch:

  • Bei uns habt Ihr freie Platzwahl und könnt so den Abstand zu anderen Gästen einhalten
  • Bei uns gilt im Foyer (vor der Kasse/Theke), in den Gängen und in den Sälen Mundschutzpflicht. Wenn Ihr auf Eurem Sitzplatz sitzt, dürft Ihr diesen ablegen.
  • Wir sind zwecks Rückverfolgbarkeit im Sinne der Corona-Verordnung zur Kontaktdatenspeicherung verpflichtet, das Formular findet ihr hier: https://www.cineprog.de/uploads/wesel/gasteregistrierung_comet_wesel.pdf
    Einfach bereits zuhause ausfüllen und Seite 1 bei uns abgeben, ansonsten vor Ort beim Kartenkauf.
  • Um Ansammlungen zu vermeiden, verweisen wir zum Kartenkauf auch auf das Online-Ticketing - mit den Online gekauften Karten könnt Ihr 15 Min. vor Vorstellungsbeginn direkt zum Einlass (der Kartenkauf vor Ort ist natürlich auch möglich). Beim Online-Kauf werden die Kontaktdaten während der Transaktion bereits abgefragt und gespeichert, so dass kein zusätzliches Formular mehr ausgefüllt werden muß!
  • Wir freuen uns auch über eure Rücksicht und Infektionsschutz-Maßnahmen wie Händehygiene, Abstand halten oder die Einhaltung der Husten- und Niesetikett und wünschen Euch viel Freude beim Kinobesuch!

Euer Comet-Team!

Programmkino

Liebe Gäste unseres Programmkinos,

es geht weiter mit dem Programmkino, hier ist die Liste mit den Filmen. Verbreitet die gute Nachricht und kommt zahlreich...

Im Rahmen unseres Programmkinos mit dem Seniorenbeirat der Stadt Wesel zeigen wir als nächsten Film:

01. & 04. Oktober: MASTER CHENG IN POHJANJOKI

15. & 18. Oktober: HARRIET - DER WEG IN DIE FREIHEIT

05. & 08. November: AUF DER COUCH IN TUNIS

19. & 22. November: BLACKBIRD

Eintrittspreis 6,50€

Vorstellungen Donnerstags um 15.00 17.30 20.00 Uhr

Vorstellung Sonntags um 17.45 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets: